Aktuelles


11. Frankenweglauf 2019

 

 

 

Am Sonntag, den 2. Juni 2019 war unser Maik beim 11. Frankenweglauf in Obertrubach. Ein sehr anspruchsvoller Lauf (Single Trails, Felsen, Wurzeln, Treppen etc.) über 21,7km und 570 Höhenmetern.

Maik Stark erreichte den 13. Platz in der AK M45 mit einer Zeit von 2:35:53.


 

 

 

 

Am Sonntag, den 2. Juni waren 2 unserer Läufer beim Veitensteinlauf.

Sie liefen den Hauptlauf über 16,5km mit 290 Höhenmetern.

Es war sehr warm, aber ein schöner Lauf.

Unsere Ergebnisse:

Wilfried Ziersch 3. Platz M55 in 1:17:23

Henrik Bauer 8. Platz M45 in 1:31:46


Veitensteinlauf 2019

26. Lucas-Cranach-Lauf

 

 

 

Am Donnerstag, den 30. Mai 2019 waren 6 unserer Läufer beim 26. Lucas-Cranach-Lauf. Die Strecke führte rund um die Festung Rosenberg. Ausrichter war der ASC Marktrodach.

Auf der 10 km Strecke, die in 2 Runden gelaufen wurde erreichten wir folgende Ergebnisse:

Brahne Teklemichael 3. Gesamt und 1. in der AKM mit einer Zeit von 37:29min.

Klaus Scholz 1. Platz M40 in 40:44min.

Kerstin Fischer-Mahr 1. Platz W45 in 49:51min.

Henrik Bauer 13. Platz M45 in 49:55min.

Maik Stark 22. Platz M45 in 56:23min.

Auf der Kurzstrecke über 5 km, die in einer Runde gelaufen wurde war für uns Aron Berhe am Start und wurde 3. in der AK M30 mit einer Zeit von 20:15min.


50. Volkslauf "Rund um die Ködeltlalsperre"

 

 

 

 

Am Sonntag, den 26. Mai waren 2 unserer Läufer beim 50. Volkslauf "Rund um die Ködeltalsperre".

 

Unser Klaus lief die Kurzstrecke über 8km und holte sich den Gesamtsieg, sowie den 1. Platz in seiner Altersklasse mit einer Zeit von 34:08min.

 

Unser Henni lief die Langstrecke über 18,7km in 1:41:05 und wurde 12. in seiner Altersklasse.

9. Weltkulturerbelauf Bamberg 2019

Am Sonntag, den 5. Mai 2019 waren 4 unserer Läufer beim Weltkulturerbelauf in Bamberg.

Klaus und Birgit liefen den Brose-Lauf über 10,9 km (3291 Finisher)

Klaus Scholz wurde 4. in der M40 mit einer Zeit von 43:42 min.

Birgit Scheler wurde 15. in der W45 mit einer Zeit von 58:52 min.

Henni und Sabrina liefen den Halbmarathon Sparkassen-Lauf über 21,1km (3035 Finisher)

Sabrina Wiercinski wurde 5. in der W35 mit einer Zeit von 1:38:31

Henrik Bauer wurde 194. in der M45 mit einer Zeit von 1:57:43


Wasserschloß Mitwitz Lauf 2019

 

 

 

 

Am Sonntag, den 5. Mai war unser Brahne beim Wasserschloßlauf in Mitwitz.

Er wurde gesamt Zweiter mit einer Zeit von 37:56 min.

Wings for Life Worldrun 2019

 

 

Am Sonntag, den 5. Mai 2019 war unser Jimmy in München beim Wings for Life Worldrun. Gelaufen ist er für das Team "Run with the Flow".

Wie jedes Jahr wird für den guten Zweck gelaufen.

Gesamtteilnehmer in München waren 12.000 Läufer.

Das Catcher-Car hat unseren Jimmy nach 7,28 km eingefangen. Somit wurde er 5. in seiner Altersklasse M70.


Obermain-Marathon 2019

 

 

 

Am Sonntag, den 7. April waren 4 unserer Läufer beim Obermain-Marathon in Bad Staffelstein.

Henni und Birgit liefen die Halbmarathondistanz. Auf dieser Strecke gab es 885 Finisher.

Hendrik Bauer wurde 39. in der AK M45 mit einer Zeit von 1:47:10.

Birgit Scheler wurde 9. in der AK W45 mit einer Zeit von 1:59:28.

Miroslaw und Maik liefen die 12,5 km, auf dieser Distanz gab es 340 Finisher.

Miroslaw Wiercinski wurde 2. in der AK M40 mit einer Zeit von 57:39 min.

Maik Stark wurde 10. in der AK M45 mit einer Zeit von 1:09:15.

Oozünderlauf 2019

 

 

 

Am Samstag, den 30. März 2019 waren 6 unserer Läufer beim 7. Oozünderlauf in Schwürbitz.

Bei schönem Sonnenschein ging es auf die 9 km Strecke, die in 2 Runden gelaufen wurde.

Unsere Ergebnisse:

Klaus Scholz 1. Platz M40 in 33:05 min.

Wilfried Ziersch 1. Platz M55 in 35:59 min.

Sabrina Wiercinski 1. Platz W35 in 36:39 min.

Henrik Bauer 1. Platz M45 in 40:01 min.

Kerstin Fischer-Mahr 1. Platz W45 in 40:55 min.

Maik Stark 2. Platz M45 in 44:59 min.


Oberfränkische Crosslaufmeisterschaft Forchheim 2019

 

 

 

 

 

Am Samstag, den 16. März 2019 waren 4 unserer Läufer bei den oberfränkischen Meisterschaften beim Kellerwald-Crosslauf in Forchheim. Auch unser Jimmy war als Motivator vor Ort.

Unsere Ergebnisse auf der Mittelstrecke über 3460m:

Sabrina Wiercinski wurde 2. Frau gesamt und 1. in der AK W35 mit einer Zeit von 15:11 min.

Wilfried Ziersch wurde 1. in der AK M55 mit einer Zeit von 15:34 min.

Kerstin Fischer-Mahr wurde 2. in der AK W45 mit einer Zeit von 17:16 min.

Henrik Bauer war für uns Sonnefelder als Einzelkämpfer auf der Langstrecke über 7950m unterwegs und erreichte in der AK M45 den 4. Platz.


Kramp Run 2019

 

 

 

 

Am Sonntag, den 10. März waren 4 unserer Läufer beim Kramp Run in Bamberg.

Bei Regen und Wind liefen sie den Hauplauf über 10 km (4 Runden).

Unsere Ergebnisse:

Sabrina Wiercinski 3. Platz W35 in 43:16 min.

Wilfried Ziersch 2. Platz M55 in 43:22 min.

Rene Förtsch 20. Platz M40 in 44:42 min.

Kerstin Fischer-Mahr 3. Platz W45 in 50:42 min.


Bayerische Crosslaufmeisterschaft 2019

 

 

 

Am Sonntag, den 24 Februar 2019 waren unsere 2 Mädels Kerstin und Sabrina bei den bayerischen Crosslaufmeisterschaften in Kemmern.

Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen liefen sie auf der 6,25 km langen Strecke, die in 5 Runden gelaufen wurde.

Unsere Ergebnisse:

Sabrina Wiercinski erreichte in ihrer Altersklasse W35 den 6. Platz mit einer Zeit von 26:45 min.

Kerstin Fischer-Mahr erreichte in ihrer Altersklasse W45 den 8. Platz mit einer Zeit von 30:07 min.


2. Intersport Wohlleben Winterlauf

 

 

 

Am Samstag, den 9. Februar 2019 war unsere Sabrina beim 2. Intersport Wohlleben Winterlauf in Weidach.

Sie lief den Hauptlauf (9,6 km), der in 5 Runden gelaufen wurde.

Die Strecke führte durchs Wohngebiet.

Sabrina Wiercinski belegte in ihrer Altersklasse W35 den 2. Platz mit einer Zeit von 42:00 min.

Kontakt

       Abteilungsleitung der Laufabteilung des

                 TSV Sonnefeld:

1. Vorsitzende Kerstin Fischer-Mahr

2. Vorsitzende Sabrina Wiercinski

 

MAIL: Sabrina.Wiercinski@tsv-sonnefeld.de

facebook: TSV Sonnefeld Laufteam

Trainingszeiten

Treffpunkt jeden Donnerstag um 18:30 Uhr am Sportgelände des TSV Sonnefeld

Wer möchte kann nach dem Training Duschen und noch mit uns einkehren.

Wir freuen uns auf euch